Warning: php_uname() has been disabled for security reasons in /webspace/15/69796/dwz-psychotherapie.de/wp-content/plugins/googleanalytics/tools/class-support-logging.php on line 159

ALTERN – FLUCH ODER SEGEN?

“Ein Drama des Lebens ist, dass die Seele jünger wird, je mehr der Körper altert” – schrieb schon William Shakespeare.

Der (bislang) unaufhaltsame Leistungsabfall unseres Organismus und soziale Veränderungen im Alter bringen viele neue Herausforderungen mit sich. Unsere Psyche muss mit Ihnen umgehen und die neue, zugedachte Rolle mit innerer Leichtigkeit spielen lernen.

Psychotherapie Erfolgreich

Erfolgreich Altern – Das neue Konzept der Altersforschung

Alt zu sein wird trotz spürbarer Zugewinne an Lebenserfahrung, Überblick & Gelassenheit oft einschränkend oder kränkend empfunden.

Unbestreitbar ist der Lebensweg im Alter von Verlusterlebnissen gekennzeichnet: Vom Jugendlichen Aussehen über Leistungsfähigkeit, Einkommen oder den beruflichen Status setzt sich die Reihe bis zu geliebten Freunden und Lebenspartnern fort. Körperliche “Wehwechen” und Krankheiten halten sich hartnäckig und verursachen Stress.

Schlimmstenfalls verliert man in einer Demenz Stück für Stück die Kontrolle über sich selbst und wird gezwungen, in pflegebedürftiger Abhängigkeit die Errrungenschaften und Ersparnisse seines Lebens aufzubrauchen: Für ein Bett im Pflegeheim.

So oder ähnlich lauten die Vorurteile der Jungen gegenüber dem Alter.

Und jeder, der schon einmal ein Pflegeheim von Innen gesehen hat, weiss, dass diese Vorurteile leider noch viel zu oft berechtigt sind.

Doch: Es muss nicht so kommen! Bundesweit sind Senioren auf dem Vormarsch und auf einem guten Weg, sich von den Stigmata & Ausgrenzung der Leistungsgesellschaft aus eigener Kraft zu befreien.

Es scheint zu stimmen, dass die Seele bis zum Ende jung bleibt und danach strebt, sich – allen altersbedingten Problemen zum Trotz – eine ihren Bedürfnissen entsprechende Lebenswelt zu schaffen.

Wie es im Ruhestand nach einem arbeitsreichen Leben sein sollte.

PRAXISANGEBOTE: ERFOLGREICH ALTERN

Und – wie immer – ist Wissen dabei eine hilfreiche Medizin.

Unter dem neuen Motto der Altersforschung – “Erfolgreich Altern” -bietet die Praxis Ihnen eine Informationsgruppe an, in der aus der Forschung bekannte Möglichkeiten und “Modelle erfolgreichen Alterns” diskutiert und praktiziert werden.

Wenn Sie bereits unter psychischen Problemen aufgrund des Älterwerdens leiden, ist Psychotherapie die Methode der Wahl.

“Therapeutische Gespräche & Taten statt Pillen” lautet hier das Motto.

Demenzangst ist ein weit verbreitetes Phänomen. Meist ist sie unnötig. Wenn Sie sich Gewissheit verschaffen möchten, ob Ihre geistigen Leistungen “altersgerecht” sind, können Sie dies mit dem Demenzdiagnostik-Angebot der Praxis leicht tun.

Geselligkeit ist ein wichtiger Schutzfaktor im Alter. Deshalb ist die Organisation einer lokalen “Spiel- und Freizeitgruppe” geplant.

Im linken Menü können Sie die Angebote näher kennenlernen.

INTERESSANTE ARTIKEL RUND UMS ALTER

Die Inhalte dieser Rubrik befinden sich in Vorbereitung !