ANGEBOTE IM LEBENSBEREICH SCHULE

Die “moderne” Bildungslandschaft setzt Lehrer, Eltern und Schüler oft gleichermassen unter Druck: Lehrer haben mit grossen Klassen, hohem Bürokratieaufwand und starken Anforderungen an die individuelle Förderung einzelner Schüler zu kämpfen.

Eltern fürchten um die Zukunftschancen Ihrer Kinder, da Zugänge zu Gymnasium oder Realschule meist nur mit bestimmten Notendurch-schnitten möglich sind. Aufgrund hoher Leistungsanforderungen im Beruf bleibt Ihnen weniger Zeit für die Förderung Ihrer Kinder.

Das schwächste Glied in der Bildungskette: Die Schüler selbst.

Leistungsstress kann zu Versagensängsten, Selbstwertproblemen oder Schuldgefühlen führen. Die entsprechenden emotionalen Blockaden vermindern wiederum die Lernfähigkeit – ein Teufelskreis.

Die Praxis hat für den Lebensbereich Schule hilfreiche Angebote entworfen, welche allen am Lernprozess Beteiligten helfen können, den Schulalltag entspannter, freudvoller & erfolgreicher zu gestalten.

DIE ANGEBOTE IM KURZPORTRÄT

Ein Kurzporträt jedes einzelnen Angebots finden Sie auf der linken (Lehrer und Eltern) bzw. auf der rechten Menüseite (Schüler).

Sie werden als einfache oder psychologische Dienstleistung angeboten und finden zu 90% im Gruppenbereich der Praxis statt.

INTERESSANTE ARTIKEL ZUM THEMA SCHULE

 Die Inhalte dieser Rubrik befinden sich in Vorbereitung!