Warning: php_uname() has been disabled for security reasons in /webspace/15/69796/dwz-psychotherapie.de/wp-content/plugins/googleanalytics/tools/class-support-logging.php on line 159

PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

Psychologische Beratung von Einzelnen ist bei (seelischen) Lebens-problemen ohne “psychische Beeinträchtigung mit Krankheitswert” indiziert. Oft erlebt der Betroffene dabei ein Dilemma, aus dem es keinen klaren Ausweg gibt. In der Beratung wird versucht, eine Lösung zu erarbeiten, die mit Ihren Zielen & Werten im Einklang ist.

In vielen Fällen kommen Eltern auch wegen Erziehungsproblemen in die psychologische Beratung.

Psychologische Beratung kann grösseren psychischen Störungen oder sonstigen Schäden durch die Belastung vorbeugen. Grosse Nachteile durch unbedachte Entscheidungen unter Druck werden verhindert.

Psychologische Beratung kann auch einfach nur der Wissens-vermittlung dienen, um ein Problem zu lösen.

BERATUNG “LIGHT” & “INTENSIV”

In der Praxis biete ich Ihnen zwei Grundformen der psycho-logischen Beratung an: “Light” und “Intensiv”.

Die “Light”-Variante steigt direkt beim Problem ein und Sie erhalten klare Ratschläge, die sie umsetzen können. Doch “Ratschläge sind auch Schläge” und diese pragmatische Variante ist nicht für jedes Problem, jede Situation und jede Person geeignet.

In dieser Variante kann die Beratung mit einem Termin erledigt sein, oder beliebig weitergeführt werden.

Die “Intensiv”-Variante folgt dem praxisbewährten Muster der englischen Counselling-Tradition:

  • Kennenlernen und Beziehungsaufbau: Nicht jede Person kann einer anderen von Beginn an alle wichtigen Aspekte eines Problems offenbaren. Es braucht eine Aufwärmphase.
  • Problem- und Werteanalyse: Das Problem & Ihre Werte / Lebens-philosophie werden tiefer untersucht. Oft entsteht dabei ganz neue Problemsichten, woraus neue Lösungswege entstehen.
  • Lösungsphase & Commitment: Alle möglichen Handlungs-alternativen werden erarbeitet; die beste Handlungsstrategie festgelegt und umgesetzt.

Für diesen Prozess sollten Sie zwischen 6 und 15 Stunden einplanen.

ABLAUF & METHODEN

Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-mail oder Telefon schildern Sie kurz das Problem. Nur wenn ich den Eindruck habe, Ihnen weiterhelfen zu können, vereinbaren wir einen Termin. Dies spart unnötige Kosten.

Bei der Beratung setze ich neben (psychologischem) Wissen problemabhängig Methoden der systemisch-lösungsorientierten Beratung; des Counselling oder der Verhaltenspsychologie ein.

Ich lasse Sie ebenso wissen, ob ich “Light” oder “Intensiv” für die bessere Variante zur Problemlösung halte.

PSYCHOLOGISCHE BERATUNG:  ABRECHNUNG

Die Praxis bietet Psychologische Beratung als freie psychologische Dienstleistung zu einem Honorar von derzeit 40 Euro die Stunde an.

Zum ersten Termin wird der Betrag in bar beglichen. In der Folge erhalten Sie eine Rechnung per Post.

Es erfolgt keine Vertragsbindung. Sie können die psychologische Beratung jederzeit unterbrechen und (abhängig von verfügbaren Terminen) wieder aufnehmen.

In Einzelfällen (z.B. ALG-II Empfänger, Schwerbehinderte) bietet die Praxis eine einkommensbasierte psychologische Beratung an.